22.03.2018 - 23.03.2018

TGA-Kongress in Berlin

NOVA, Kampmann und emco Klima präsentieren Verdunstungskühlung 2.0 und Hybrid ECO Lösung

Am 22. und 23. März 2018 fand in Berlin zum zweiten Mal der TGA-Kongress in der Technischen Universität statt. Zirka 350 Teilnehmer hatten die Gelegenheit in drei  Hörsälen insgesamt 50  Vorträge zu hören.

NOVA, Kampmann und emco Klima trugen durch Ingo Kotting und Hermann Ensink mit gleich zwei Fachvorträgen zum TGA Kongress bei. Ingo Kotting referierte über „Verdunstungskühlung 2.0 - RLT-Anlagen mit Ka2O“ . Die zahlreichen Fragen der Zuhören spiegelten das große Interesse wieder. . Auch die viele Querverweise auf das Ka2O System durch andere Redner haben bewiesen: es wurde der Nerv der Branche getroffen.

Hermann Ensink präsentierte fast zeitgleich hybride Lösungen: zentral lüften und dezentral temperieren. Bei dem Hybrid ECO System von NOVA, Kampmann und emco Klima beliefert ein RLT-Gerät dezentrale Komponenten nur dann mit Zuluft, wenn ein Bedarf im Raum detektiert wird. Ansonsten arbeiten die dezentralen Komponenten im Umluftbetrieb. Die ca. 100 Zuhörer stellten spannende Fragen, was auch hier das große Interesse verdeutlicht. Das Thema passte sich hervorragend in den Themenblock ein, da auch weitere Präsenationen das Thema Bedarfslüftung aufgegriffen. Es war eine allgemeine Entwicklung war zu erkennen.

Selbstverständlich wurden auch die drei treibenden Marken Kampmann, NOVA und emco Klima  kurz vorgestellt, die nun Ihre Stärken vereinen und den Kunden durch die Synergieeffekte noch ganzheitlichere Systeme anbieten.


08.03.2018 - 10.03.2018

JOBS FOR FUTURE

Teilnahme an der Messe "Jobs for Future" in Villingen-Schwenningen vom 8. bis zum 10. März

Unser Team ist auf der Messe "Jobs for Future" vertreten, um die zahlreichen Ausbildungsmöglichkeiten vorzustellen. Von 10 - 17 Uhr sind die Türen für Neugierige geöffnet. Wir freuen uns auf viele interessante Gespräche und neue Kollegen!


06. - 09.03.2018

SHK ESSEN

Zusammen mit unseren Kollegen der Kampmann GmbH werden wir vom 6. bis zum 10. März auf der SHK in Essen vertreten sein. Als Ansprechpartner steht unser Gebietsverkaufsleiter NRW für alle Fragen rund um zentrale RLT-Geräte zur Verfügung. 


01.01.2018

AUSSENDIENSTNETZ AUSGEBAUT 

Seit dem 01.01.2018 verstärken drei neue Gebietsverkaufsleiter die NOVA Außendienstmannschaft, um Ingenieurbüros und den Anlagenbau zeitnah bei Projekten mit Geräteauslegungen und Beratungsleistung zu unterstützen.

Gebiet Nordrhein-Westfalen: Philipp Hindsches 

Gebiet Hessen: Bernd Scharrer

Gebiet Saarland/Rheinland-Pfalz/Luxemburg: Peter Schabbach

Die neuen Mitarbeiter verfügen bereits über langjährige Erfahrung in der RLT-Gerätebranche. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen eine interessante Einarbeitungszeit. 


07.12.2017

BRETTERBUDE IST HOTELIMMOBILIE

DES JAHRES 2017

NOVA und KAMPMANN sorgen für innovative Klimatisierung

Eine 17-köpfige interdisziplinär besetzte Jury kürte die „Bretterbude“ in Heiligenhafen zur „Hotelimmobilie des Jahres“. Der Award wurde im Rahmen des hotelforum-Galaabends am 6. Oktober verliehen und geht jedes Jahr an ein herausragendes Hotelkonzept, das sich durch einen gelungenen Mix aus Architektur, Gestaltung und Innovation vom Wettbewerb abhebt. Gegen 50 Mitbewerber aus 12 europäischen Ländern setzte sich die Bretterbude letztendlich mit seinem stimmigen Gesamtkonzept durch.

 

Das „hotelforum“ hat einen schönen Film über die „Bretterbude“ veröffentlicht, in dem dieses einzigartige Konzept und die Besonderheiten des Hotels sehr schön dargestellt werden.

Schauen Sie sich den Film hier gern an:

 

Bei der „Bretterbude“, die ein alternatives Lebensgefühl mit klasse Ambiente und Wellness verbindet, wurde alles richtig gemacht – auch das Klima. Hier wurde auf eine zukunftsweisende Technik gesetzt: Zwei RLT-Geräte mit innovativer Ka2O-Technologie wurden hier installiert. Gesteuert werden die Geräte mit der hauseigenen KaControl-Regelung. 

Möchten Sie mehr über die Umsetzung der Klimatisierung in der Hotelimmobilie des Jahres 2017 erfahren, lesen Sie gern unseren Referenzbericht:

Projektbericht Bretterbude Heiligenhafen